Hinter dem Farmland am Blackwood River, größter Strom des Südwesten, beginnt der Märchenwald der Southern Forests, wo 300 Jahre alte Baumriesen Spalier stehen  – der längste Karri-Baum, der der hier gefällt wurde, maß 104 Meter! 40 dieser Baumgiganten dienen als Ausguck für Waldbrände, andere bieten reichlich Adrenalinkicks. Das Herz des Karri-Country, […]

Foragers: Feldküche im Forst


Seid ihr schon einmal in Albany gewesen? Nein, nicht im Grenzort zwischen New South Wales und Victoria, sondern tief unten im Südwesten von Western Australia. Dessen Verwandlung erstaunt mich immer wieder. Albany: 1826 die erste Strafkolonie Westaustraliens, war es 1851 – 1880 eine boomende Hafenstadt, danach das Walfang-Zentrum der Welt. […]

Die Verwandlung von Albany


2
Makellos blau ist der Himmel über Perth. 362 Tage herrscht Mittelmeerklima in der isoliertesten Großstadt der Welt. Bali liegt näher als Sydney, 2.700 Kilometer Wüste trennen die westaustralische Hauptstadt vom Nachbarn Adelaide. Wen wundert es da, dass die Uhren in der Metropole am Swan River anders ticken als im restlichen […]

Perth: Aufbruch im Westen



Die westaustralische Hafenstadt Fremantle ist für Lonely Planet ein „Must-See“-Reiseziel. Als einzige australische Stadt schaffte es der Hafen-Vorort von Perth auf Platz 7 der Top 10 Cities-Liste in Lonely Planets Best in Travel 2016-Ranking. Grund genug, euch einmal vorzustellen. 1,3 Milliarden Dollar-Facelift Lonely Planets Wahl fällt genau zur rechten Zeit auf Fremantle. 1,3 Milliarden teure Stadtentwicklungsprojekte  […]

Szene & Charme: Fremantle


Als sie um 1920 erbaut wurde, war die Coral Lodge ein traditionelles Queensländer Wohnhaus mit zwei großen Räumen im Innern und einer umlaufenden Veranda. Während der großen Depression wandelte sich das Wohnhaus einer Familie zu einem Gasthof namens Coral House mit acht Gästezimmern und zwei Wohneinheiten für Selbstversorger. 1994 war […]

Coral Lodge: einfach charmant


Es war am frühen Nachmittag, als ich in Cooktown ankam. Starke Wind von der See hatten die Wolkenberge weggefegt, und das Städtchen an der Mündung des Endeavour River zeigte sich von der schönsten Seite, tropisch warm und sonnendurchflutet. Nur wenige Stunden später zeigte Cooktown sein zweites Gesicht: Innerhalb weniger Minuten […]

Wo James Cook an Land ging: Spaziergang durch Cooktown



Auf den Spuren von Ned Kelly bin ich nach Beechworth, einem alten Goldgräberstädchen im Nordosten Victorias, gekommen. Im ehemaligen Zuchthaus, einem wuchtigen Bau aus Stein, saß der berühmteste Bushranger 1870/71 für sechs Monate hinter Gittern und erneut 1880, als er auf sein Verfahren wartete. Diesmal lautete die Anklage: Mord. Zuvor hatte […]

Postkarte aus… Beechworth


Victoria Bitter und Melbourne Bitter sind bekannte Biere aus Victoria, und auch unter den Winzern finden sich mit Peter Lehmann, de Bortoli und anderen viele weltberühmte Namen. Doch Gin und Whiskey aus Victoria? Ja, auch das gibt es! Und das höchstens nur eine Autostunde von Melbourne entfernt. Ein paar der […]

Gin & Wiskey aus Victoria


Crikey! hätte der 2006 verstorbene Tierfilmer und „Crocodile Hunter“ Steve Irwin gerufen. Crikey! war sein Lieblingswort für alles, was ihn begeisterte oder erstaunte. Crikey ist auch so manches, was ich bei meinen Reisen und Recherchen in Australien entdecke. Kurioses, Schrilles und Schräges aus Down Under: Hier kommen meine …. Top 10 Fun […]

Crikey! Fun Facts über Australien