Sie ist so groß wie Norwegen – doch viel einsamer: Die Barkly Region ist mit 322.513 Quadratkilometer die zweitgrößte LGA (Local Government Area) Australiens und touristisches Neuland. Das wollen seine 8.137 Einwohner ändern. Und trommeln für die Attraktionen des weiten Tafellandes 900 km südlich von Darwin. Eine sanfte Brise streicht durch […]

Kreuz und quer durch die Barkly Region


Ein 2.300 km langes Barriere-Riff, auf dem sich Trauminsel wie Perlen reihen  und mehr als 1000 palmengesäumte Strände: An Queenslands Ostküste macht Australien Urlaub. Szene-Streifen mit Lifestyle-Flair wechseln dort mit einsamen Robinsonaden, Insel-Juwelen und unbekannten Strandperlen. Sie vereint ein uraustralisches Credo: Life is a Beach. Die schönsten Hotspots stelle ich […]

Die schönsten Strände des Sunshine State


1
Seewespen, Salties, Seeschlangen, Stachelrochen: Auf das Bad im Meer sollten ihr im Northern Territory verzichten.Springt lieber in die  vielen Naturpools und Badeplätze, die sich im tropischen Regenwald, in imposanten Schluchten und selbst in der Wüste verstecken. Lasst euch im tropischen Top End einmal vom Wasserfall massieren! Hockt euch im Litchfield National Park unter die […]

Viel exotischer als im Meer: Baden im Outback



Sie ist die älteste Bergkette der Welt und stammt noch aus der Zeit des Urkontinents Gondwana: Porongurup. Vor 1100 Milliarden Jahren war die Granitkette aus dem Präkambrium eine bewaldete Insel. Jetzt versteckt sie sich hinter dichten Schwaden. Wie Geister tanzen Dunst und Nebel um Granitkolosse und Baumveteranen. Auf Blättern und Farnen funkeln Tautropfen. Vom […]

Porongurup: Granit für Genießer


600 Kilometer östlich von Perth steckt noch immer ein Städtchen im Goldrausch, und das seit mehr als 120 Jahren: die Zwillingsstädte Kalgoorlie-Boulder. Der Doppelort mit rund 31.000 Einwohnern profitiert bis heute vom gelben Edelmetall, das der Ire Paddy Hannan 1893 im kargen Boden der Goldfields entdeckte. Sein Fund machte „The Golden Mile“ […]

Kalgoorlie: Im Rausch des Goldes


Fangt eure Reise mit der Fähre an, und nicht mit der Vorortbahn nach Fremantle. Leuchtend rot-weiß ist der Rottnest Express an Pier zwei der Barrack Street Jetty vertäut. Makellos blau spannt sich der Himmel über dem Swan River. Eine kurze Einweisung zur Sicherheit an Bord, und schon gleiten wir am […]

Ein Tag auf Rottnest Island



2
Frühmorgens in Yallingup. Als helle Punkte schmiegen sich die Villen des westaustralischen Surfer-Mekkas an die Küste des Leeuwin-Naturaliste Nationalparks. Hohe Wellen brechen sich am Riff, Gischt sprüht auf. Immer weiter erobert sich die aufgehende Sonne das Land, lässt erst den weiten Strand, dann den dichten Busch, aus dem rote Granitkolosse ragen, […]

Wellenreiten mit Gugelhupf


Weit und hoch spannt sich ein makellos blauer Himmel über den Südwesten von Westaustralien. Eine kräftige Brise aus dem Süden hat die Wolken weggefegt. Von der kleinen Kuppe am Rand der sandig-roten Offroadpiste blicken wir auf ein Meer von Grün, das sich am Horizont mit dem Blau des Southern Ocean […]

Von Hamburg in den Bush


2
Andy Jenkins ist der einzige Mensch in Australien, der der offiziellen Landeswährung mit der Säge zu Leibe rücken darf: Er ist ein „Coin Carver„, ein Self-Made-Mann, Jahrgang 1949, ein ehemaliger Kumpel im Bergbau von Broken Hill in New South Wales, der 1982 seinen Job verlor und der überzeugt ist: Auch, wenn Du etwas […]

Andy Jenkins — Australiens „Coin Carver“