600 Kilometer östlich von Perth steckt noch immer ein Städtchen im Goldrausch, und das seit mehr als 120 Jahren: die Zwillingsstädte Kalgoorlie-Boulder. Der Doppelort mit rund 31.000 Einwohnern profitiert bis heute vom gelben Edelmetall, das der Ire Paddy Hannan 1893 im kargen Boden der Goldfields entdeckte. Sein Fund machte „The Golden Mile“ […]

Kalgoorlie: Im Rausch des Goldes


Fangt eure Reise mit der Fähre an, und nicht mit der Vorortbahn nach Fremantle. Leuchtend rot-weiß ist der Rottnest Express an Pier zwei der Barrack Street Jetty vertäut. Makellos blau spannt sich der Himmel über dem Swan River. Eine kurze Einweisung zur Sicherheit an Bord, und schon gleiten wir am […]

Ein Tag auf Rottnest Island


2
Frühmorgens in Yallingup. Als helle Punkte schmiegen sich die Villen des westaustralischen Surfer-Mekkas an die Küste des Leeuwin-Naturaliste Nationalparks. Hohe Wellen brechen sich am Riff, Gischt sprüht auf. Immer weiter erobert sich die aufgehende Sonne das Land, lässt erst den weiten Strand, dann den dichten Busch, aus dem rote Granitkolosse ragen, […]

Wellenreiten mit Gugelhupf



Weit und hoch spannt sich ein makellos blauer Himmel über den Südwesten von Westaustralien. Eine kräftige Brise aus dem Süden hat die Wolken weggefegt. Von der kleinen Kuppe am Rand der sandig-roten Offroadpiste blicken wir auf ein Meer von Grün, das sich am Horizont mit dem Blau des Southern Ocean […]

Von Hamburg in den Bush


Andy Jenkins ist der einzige Mensch in Australien, der der offiziellen Landeswährung mit der Säge zu Leibe rücken darf: Er ist ein „Coin Carver„, ein Self-Made-Mann, Jahrgang 1949, ein ehemaliger Kumpel im Bergbau von Broken Hill in New South Wales, der 1982 seinen Job verlor und der überzeugt ist: Auch, wenn Du etwas […]

Andy Jenkins — Australiens „Coin Carver“


Hinter dem Farmland am Blackwood River, größter Strom des Südwesten, beginnt der Märchenwald der Southern Forests, wo 300 Jahre alte Baumriesen Spalier stehen  – der längste Karri-Baum, der der hier gefällt wurde, maß 104 Meter! 40 dieser Baumgiganten dienen als Ausguck für Waldbrände, andere bieten reichlich Adrenalinkicks. Das Herz des Karri-Country, […]

Foragers: Feldküche im Forst



Seid ihr schon einmal in Albany gewesen? Nein, nicht im Grenzort zwischen New South Wales und Victoria, sondern tief unten im Südwesten von Western Australia. Dessen Verwandlung erstaunt mich immer wieder. Albany: 1826 die erste Strafkolonie Westaustraliens, war es 1851 – 1880 eine boomende Hafenstadt, danach das Walfang-Zentrum der Welt. […]

Die Verwandlung von Albany


2
Makellos blau ist der Himmel über Perth. 362 Tage herrscht Mittelmeerklima in der isoliertesten Großstadt der Welt. Bali liegt näher als Sydney, 2.700 Kilometer Wüste trennen die westaustralische Hauptstadt vom Nachbarn Adelaide. Wen wundert es da, dass die Uhren in der Metropole am Swan River anders ticken als im restlichen […]

Perth: Aufbruch im Westen


Die westaustralische Hafenstadt Fremantle ist für Lonely Planet ein „Must-See“-Reiseziel. Als einzige australische Stadt schaffte es der Hafen-Vorort von Perth auf Platz 7 der Top 10 Cities-Liste in Lonely Planets Best in Travel 2016-Ranking. Grund genug, euch einmal vorzustellen. 1,3 Milliarden Dollar-Facelift Lonely Planets Wahl fällt genau zur rechten Zeit auf Fremantle. 1,3 Milliarden teure Stadtentwicklungsprojekte  […]

Szene & Charme: Fremantle